..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07-11-2011, 17:34   #51
Lumpi
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: 744xx / SP1
Zitat:
Zitat von vtrkalle Beitrag anzeigen
Die Teile sind meistens auf Zug oder Druck ausgelegt und da hält Alu ausgezeichnet, was Alu nicht so mag sind Biegekräfte, da ist Stahl um Welten besser.
Es hängt eben immer davon ab wie ein Bauteil konstruiert ist.
Ich habe nichts gegen Alu, aber bei einem Bauteil wie dem Ständer, sehe ich keine Vorteile zu Rostfreiem Stahl, außer bei der Verarbeitung wenn man es Fräsen möchte.
Gruß: vtrkalle

aber ich schrieb ja, bei nem "humanen" winkel noch dazu ist der ständer nur eine abstützung, wo wie auch schon geschrieben max 80kg drauf lasten, das moped gewicht verteilt sich ja auf 2 reifen und den ständer, dass man das moped nicht mehr über den ständer kippt oder draufsitzt sollte dann klar sein, mit der richtigen legierung seh ich da nach wie vor immer noch keine probleme.
Lumpi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 17:44   #52
Zuerstbremser
 
Benutzerbild von Zuerstbremser
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: 59514 Welver zZt keines.
Schlag mich nicht, ich meine es wäre 7064'er Alu, das kann sich nicht verbiegen und es kann aufgrund der Kristalienenstruktur nicht so einfach Risse bilden. Nur schweißen kann man es nicht ohne weiteres da es Silizium enthält.


Gruß Uwe


PS : Also ich habe zum Mopet fahren, noch keine 80 kg vom Ständer gehoben!
__________________
... Motorradfahrer sind die besseren Menschen.....
denn...
sie kommen schneller in den Himmel..... !!!
Zuerstbremser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 17:55   #53
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol VTR 1000F Gabel von HH-RaceTech überarbeitet, Federbein von Technoflex, Bremsen von der SP2, Schwarz-Lenkkopflager, & CBR 600F
Wie gesagt ich musste meinen Ständer erst vor kurzem Schweißen und hatte deswegen das Teil in den Händen, wie wollt ihr den Ständer konstruieren ohne das Alu zu schweißen am oberen Ende des Ständers muss eine Platte angeschweißt werden, oder sehe ich das falsch.
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 18:22   #54
VTR-Steffl
 
Benutzerbild von VTR-Steffl
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: 86567 Hilgertshausen ohne Moped
ich hätte den wenn dann aus einem Stück gefräst
VTR-Steffl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 18:46   #55
Zuerstbremser
 
Benutzerbild von Zuerstbremser
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: 59514 Welver zZt keines.
@vtrkalle: Kleben!

@VTR-Steffl: Du bist mein Mann ! Vierkant-Aluminium kann ich nämlich auch besorgen, in etlichen Legierungen und Größen.

Gruß, Uwe.
__________________
... Motorradfahrer sind die besseren Menschen.....
denn...
sie kommen schneller in den Himmel..... !!!
Zuerstbremser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 18:49   #56
VTR-Steffl
 
Benutzerbild von VTR-Steffl
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: 86567 Hilgertshausen ohne Moped
Ich kann schon was fräsen, ABER FÜR SCHÄDEN AN STÄNDER ODER MOTORRAD ÜBERNEHME ICH KEINERLEI VERANTWORTUNG
VTR-Steffl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 18:51   #57
Entenpeter
 
Benutzerbild von Entenpeter
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Nidderau, SP1
aufgrund der beengten Verhältnisse in meiner Garage drehe ich mein Moped gerne durch Kippen über den Seitenständer. Wär klasse, wenn der Ständer bei solchen Aktionen nicht nachgibt
__________________
gesendet von meinem Schreibtisch

Spritmonitor
Meine Fotos
Entenpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 18:53   #58
VTR-Steffl
 
Benutzerbild von VTR-Steffl
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: 86567 Hilgertshausen ohne Moped
Dann laß am besten den originalen dran.
VTR-Steffl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:00   #59
mopedjunkie
 
Benutzerbild von mopedjunkie
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: BSS, SC36 2004, mit diversen Spielereien :-)
Zitat:
Zitat von Lumpi Beitrag anzeigen
aber ich schrieb ja, bei nem "humanen" winkel noch dazu ist der ständer nur eine abstützung, wo wie auch schon geschrieben max 80kg drauf lasten, das moped gewicht verteilt sich ja auf 2 reifen und den ständer, dass man das moped nicht mehr über den ständer kippt oder draufsitzt sollte dann klar sein, mit der richtigen legierung seh ich da nach wie vor immer noch keine probleme.
Manche Leute kippen eben das Moped gerne über den Seitenständer, um z.B. die Kette mit Fett einzusprühen. Dann verlagert sich die ganze Chose sehr wohl zum Üngünstigen und die Belastungen gehen dann weit über die "80 kg"- Grenze hinweg... Gut, das Ketteschmieren auf diese Weise sollte man sich dann wirklich abschminken .
Wenn der Ständer wirklich elegant gefräst aussehen soll (also nicht einach Rohr in Rohr; wobei: das erinnert mich an die alte Werbung "Wanne in Wanne- System ), muß er frästechnisch abgezeilt werden und das ist echt aufwändig. Stimmt's Kalle und Tuck, oder nicht?

Die Aluseitenständer der möglicherweise "alternativen" Spendermopeds sind im Übrigen nicht aus "Aluguß", sondern "gesenkgeschmiedet". Das verfestigt das Material um ein Vielfaches und es kommen dabei sogenannte "Knetlegierungen" zum Einsatz. Siehe auch moderene Radaufhänungen/ Querlenker diverser Autohersteller. Das geht schon, aber mit entsprechendem Aufwand und Know How...

Ich selber würde mir mal (wenn es mich denn interessieren würde ) genauer die edleren, meist italienischen Mopeds anschauen und gucken, ob man nicht einfacher "Serien- Hardware" entsprechend ändern kann.

Z.B. die obere Aufnahme anpassen durch fräsen, bohren. Oder wenn es "oben" passen sollte und die Länge zu groß ist, einfach absägen und einen gescheiten Fuß anschweißen.

Mein Design- Favorit wäre hier der wirklich elegante Seitenständer der Aprilia Dorsoduro, den man sicherlich für die VTR's kürzen müßte.

Gruß
Armin
mopedjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:13   #60
Zuerstbremser
 
Benutzerbild von Zuerstbremser
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: 59514 Welver zZt keines.
Zitat:
Zitat von mopedjunkie Beitrag anzeigen
Manche Leute kippen eben das Moped gerne über den Seitenständer, um z.B. die Kette mit Fett einzusprühen. Dann verlagert sich die ganze Chose sehr wohl zum Üngünstigen und die Belastungen gehen dann weit über die "80 kg"- Grenze hinweg... Gut, das Ketteschmieren auf diese Weise sollte man sich dann wirklich abschminken .
Wenn der Ständer wirklich elegant gefräst aussehen soll (also nicht einach Rohr in Rohr; wobei: das erinnert mich an die alte Werbung "Wanne in Wanne- System ), muß er frästechnisch abgezeilt werden und das ist echt aufwändig. Stimmt's Kalle und Tuck, oder nicht?

Die Aluseitenständer der möglicherweise "alternativen" Spendermopeds sind im Übrigen nicht aus "Aluguß", sondern "gesenkgeschmiedet". Das verfestigt das Material um ein Vielfaches und es kommen dabei sogenannte "Knetlegierungen" zum Einsatz. Siehe auch moderene Radaufhänungen/ Querlenker diverser Autohersteller. Das geht schon, aber mit entsprechendem Aufwand und Know How...

Ich selber würde mir mal (wenn es mich denn interessieren würde ) genauer die edleren, meist italienischen Mopeds anschauen und gucken, ob man nicht einfacher "Serien- Hardware" entsprechend ändern kann.

Z.B. die obere Aufnahme anpassen durch fräsen, bohren. Oder wenn es "oben" passen sollte und die Länge zu groß ist, einfach absägen und einen gescheiten Fuß anschweißen.

Mein Design- Favorit wäre hier der wirklich elegante Seitenständer der Aprilia Dorsoduro, den man sicherlich für die VTR's kürzen müßte.

Gruß
Armin
Es gibt garantiert andere möglichkeiten, aber ob die auch gefallen?!?

Ich sprech mal morgen mit einem befreundeten Arbeitskollegen, der hat aus unserem Alu, Gabelbrücken bis zum Kettenspanner, einiges gebaut. Vielleicht kann der ja helfen?


Gruß Uwe


PS : Für den Entenpeter machen wir dann einen aus V4A oder doch lieber aus Chrom/molli Stahl.(scherz)
__________________
... Motorradfahrer sind die besseren Menschen.....
denn...
sie kommen schneller in den Himmel..... !!!
Zuerstbremser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:19   #61
Moorbiker
Moorleiche
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Drochtersen; VTR F 02; VFR400r
PS : Für den Entenpeter machen wir dann einen aus V4A oder doch lieber aus Chrom/molli Stahl.(scherz)[/QUOTE]

Ich hätte gerne einen mit eingebauter Leiter.
Moorbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:21   #62
tuck
"the most beautiful man of the world"
 
Benutzerbild von tuck
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: 42283 Eine Dose aus Wolfsburg,ein Piaggio Beverly 350 ABS und eine Street Triple R
Zitat:
Zitat von VTR-Steffl Beitrag anzeigen
ich hätte den wenn dann aus einem Stück gefräst
das hätt`ich , bei allem respekt , gerne gesehen.so einen spargel aus einem stück ?? glaub`ich erst,wenn ich es sehe.
wenn du das so hinbekommst hast du meinen allergrößten

@ armin,

das wird schon ein " mörder-cnc-prog ". incl abzeilen.sehr aufwendig,die teile wären dann unglaublich teuer.maschinenstunde = 120 €
ich persönlich würde ganz einfach anfangen und div drehteile anfertigen .... zusammenstecken ..... bischen handarbeit ..... und dann immer weiter verfeinern.
ist halt nix symetrisches,und das macht die sache so arbeitsintensiv
__________________
Somewhere I belong
tuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:24   #63
tuck
"the most beautiful man of the world"
 
Benutzerbild von tuck
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: 42283 Eine Dose aus Wolfsburg,ein Piaggio Beverly 350 ABS und eine Street Triple R
@ zuerstbremser

gabelbrücke ?? selbstgemacht ??
kein prob,guck mal hier.aber noch net ganz fertig
Angehängte Grafiken
 
__________________
Somewhere I belong
tuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:26   #64
tuck
"the most beautiful man of the world"
 
Benutzerbild von tuck
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: 42283 Eine Dose aus Wolfsburg,ein Piaggio Beverly 350 ABS und eine Street Triple R
.......
ist für meinen bruder.würde man sowas offiziel anfertigen lassen,könnte das eigentlich niemand bezahlen.
aber genug der laberei,zurück zum ständer
Angehängte Grafiken
 
__________________
Somewhere I belong
tuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:26   #65
VTR-Steffl
 
Benutzerbild von VTR-Steffl
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: 86567 Hilgertshausen ohne Moped
Ok die Halterung für die Feder und die Fußbetätigung müßte man wirklich seperat bauen.
VTR-Steffl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:30   #66
tuck
"the most beautiful man of the world"
 
Benutzerbild von tuck
 
Registriert seit: Nov 2005
Ort: 42283 Eine Dose aus Wolfsburg,ein Piaggio Beverly 350 ABS und eine Street Triple R
Zitat:
Zitat von VTR-Steffl Beitrag anzeigen
Ok die Halterung für die Feder und die Fußbetätigung müßte man wirklich seperat bauen.
nicht nur das ..... die komplexe geometrie dieses teil lässt eine anfertigung in " einer aufspannung " m E nicht zu.

ich beim teil in #1 !!

das erste teil in #4 wäre auch eher ein drehteil als ein frästeil !!

schlußendlich bleibe ich dabei :
auch wenn es das material für nen schmalen €uro gibt,es ist sehr,sehr viel arbeit und
recht teuer.
__________________
Somewhere I belong
tuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 19:47   #67
Zuerstbremser
 
Benutzerbild von Zuerstbremser
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: 59514 Welver zZt keines.
Der Entenpeter bekommt dann noch einen Ständerfuß mit Kugellager.

@tuck

Es hat ja auch niemand gesagt das sooooo einfach sein würde, aber Forumsintern eine hammer Arbeit!
Fast so, nur viel filigraner, fast so skeletiert wie die von Gillis, aber auch nur fast.

Die Sacklochfräsungen sehen aber schon ziemlich cool aus.



Gruß Uwe


PS : Vielleicht bekomme ich ja auch mal die Möglichkeit, bei meinem Kollegen die Dreh&Fräsbänke zu quälen.
__________________
... Motorradfahrer sind die besseren Menschen.....
denn...
sie kommen schneller in den Himmel..... !!!
Zuerstbremser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 20:28   #68
Entenpeter
 
Benutzerbild von Entenpeter
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Nidderau, SP1
Zitat:
Zitat von Zuerstbremser Beitrag anzeigen
Der Entenpeter bekommt dann noch einen Ständerfuß mit Kugellager.
...
...geniale Idee
__________________
gesendet von meinem Schreibtisch

Spritmonitor
Meine Fotos
Entenpeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 20:36   #69
mopedjunkie
 
Benutzerbild von mopedjunkie
 
Registriert seit: Jul 2008
Ort: BSS, SC36 2004, mit diversen Spielereien :-)
O.K., dann ich nochmal . Wie wäre das zum "Anfixen" .

Der DD- Ständer bringt alle Voraussetzungen mit, die Ihr an einen Aluständer stellt: Er ist hochstabil (da gesenkgeschmiedet), er sieht m.E. echt toll aus (richtig organisches Design mit "Elle und Speiche"), er ist auf jeden Fall mal zu lang, d.h. man kann ihn auf die "F" und "SP", egal mit oder ohne Heckhöherlegung adaptieren (durch entsprechendes kürzen nämlich) und das Teil Nr. 13 ist die Federnaufnahme (mit M6- Gewinde), welche auch für die Fußbetätigung (wenn man sie denn wegen Leo's o.ä. denn braucht) durch eine längere Schraube oder filigranes Drehteil ersetzt werden kann. Schaut Euch das Bild schnell an, denn es wird vermutlich gelöscht wegen Copyright- Verstoß . Wenn es von Euch keiner in die Hand nimmt, mache ich es doch vielleicht (bin von der Idee nämlich überzeugt!), obwohl ich mit meinem RC36/2- Ständer sehr zufrieden bin. Der ist, obwohl gefertigt aus Stahl (Schmiedeteil) nämlich auch recht leicht und vorallem filigran.

@tuck: Ne, habe ich doch Recht gehabt mit dem Aufwand. Man kann so aufwändige Teile fertigen, wenn man "Laschen" an dem Teil läßt zum Umspannen. Diese werden dann erst kurz vor Fertigstellung der Endbearbeitung entfernt.

Wobei... wir lassen viele solche Teile anfertigen. Die kosten dann eben mal ein Viertel soviel, wie eine gebrauchte, "gut abgehangene" VTR.

Alles andere ist designmäßig betrachtet nur ein Behelf .

Gruß
Armin
Angehängte Grafiken
 
mopedjunkie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-11-2011, 20:45   #70
vtrkalle
 
Benutzerbild von vtrkalle
 
Registriert seit: Jul 2002
Ort: Südtirol VTR 1000F Gabel von HH-RaceTech überarbeitet, Federbein von Technoflex, Bremsen von der SP2, Schwarz-Lenkkopflager, & CBR 600F
der Ständer hat was

Zitat:
Zitat von mopedjunkie Beitrag anzeigen
O.K., dann ich nochmal . Wie wäre das zum "Anfixen" .

Der DD- Ständer bringt alle Voraussetzungen mit, die Ihr an einen Aluständer stellt: Er ist hochstabil (da gesenkgeschmiedet), er sieht m.E. echt toll aus (richtig organisches Design mit "Elle und Speiche"), er ist auf jeden Fall mal zu lang, d.h. man kann ihn auf die "F" und "SP", egal mit oder ohne Heckhöherlegung adaptieren (durch entsprechendes kürzen nämlich) und das Teil Nr. 13 ist die Federnaufnahme (mit M6- Gewinde), welche auch für die Fußbetätigung (wenn man sie denn wegen Leo's o.ä. denn braucht) durch eine längere Schraube oder filigranes Drehteil ersetzt werden kann. Schaut Euch das Bild schnell an, denn es wird vermutlich gelöscht wegen Copyright- Verstoß . Wenn es von Euch keiner in die Hand nimmt, mache ich es doch vielleicht (bin von der Idee nämlich überzeugt!), obwohl ich mit meinem RC36/2- Ständer sehr zufrieden bin. Der ist, obwohl gefertigt aus Stahl (Schmiedeteil) nämlich auch recht leicht und vorallem filigran.

@tuck: Ne, habe ich doch Recht gehabt mit dem Aufwand. Man kann so aufwändige Teile fertigen, wenn man "Laschen" an dem Teil läßt zum Umspannen. Diese werden dann erst kurz vor Fertigstellung der Endbearbeitung entfernt.

Wobei... wir lassen viele solche Teile anfertigen. Die kosten dann eben mal ein Viertel soviel, wie eine gebrauchte, "gut abgehangene" VTR.

Alles andere ist designmäßig betrachtet nur ein Behelf .

Gruß
Armin
vtrkalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-11-2011, 16:51   #71
eilig
 
Benutzerbild von eilig
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Münster Sp1 powered by JS.
Das ist der Aluständer von meiner SP.
Aus dem vollem gefräst.Material weiss ich leider nicht.
Angehängte Grafiken
 
__________________
rust never sleep
eilig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-11-2011, 16:56   #72
Moorbiker
Moorleiche
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Drochtersen; VTR F 02; VFR400r
Zitat:
Zitat von eilig Beitrag anzeigen
Das ist der Aluständer von meiner SP.
Aus dem vollem gefräst.Material weiss ich leider nicht.
das sieht doch nach 2 Teilen aus,die zusammengeschraubt sind,und das untere Teil sieht nach einem Drehteil aus.
Fehlt unten nur ein Aluschuh.
Moorbiker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-11-2011, 19:34   #73
vondralbra
 
Benutzerbild von vondralbra
 
Registriert seit: May 2011
Ort: SP1 – das Original der Kopie.
Schick!
vondralbra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-11-2011, 05:26   #74
VTRchen
 
Benutzerbild von VTRchen
 
Registriert seit: Jul 2011
Ort: Herdorf/AK, SP1 (...das Camel...)
Zitat:
Zitat von Moorbiker Beitrag anzeigen
Fehlt unten nur ein Aluschuh.
Ja, das grosse Holzteil sieht etwas doof aus
VTRchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-11-2011, 08:49   #75
vondralbra
 
Benutzerbild von vondralbra
 
Registriert seit: May 2011
Ort: SP1 – das Original der Kopie.
Die Sache mit einem Gewinde einstellbar zu machen wäre doch auch gut ...
vondralbra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)