..:dieVTRcommunity:..  

Zurück   ..:dieVTRcommunity:.. > Schrauberecke > Technik, Tuning, Tipps & Zubehör

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23-10-2013, 10:34   #1
rene_winter
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Hanau / Sp-1 /380 Exc
Drehzahlmesser Sp1

Hi , ich hab vor kurzem eine 2. sehr schicke Sp1 gekauft mit einigen Basteleien an Elektrik usw.
Der Originaltacho wurde gegen einen Fahrradtacho getauscht und es wurde ein Analoger Drehzalmesser angeschlossen.
Jetzt zu meiner Frage : Wo sitzt denn der Drehzahlgeber? An der Zündspule? oder ist der mit dem originalen Geschwindigkeitssensor vereint am Motorgehäuse?
Welche Karbelfarben sind denn für das Drehzahlsignal zuständig ?

Ich weis auch leider nicht ob der Drehzahlmesser schon mal angeschlossen war und funktioniert hat , hab auch auf die schnelle keine Einstellmöglichkeit gesehen bezüglich Zylinderzahl usw...

Gruß René
rene_winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-10-2013, 12:48   #2
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Zitat:
Geschwindigkeitssensor
ist nicht gleich Drehzahlsensor

Das Drehzahlsignal kommt von der CDI, die Aderfarbe ist grün/gelb
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-10-2013, 18:23   #3
VAU_ZWO
 
Benutzerbild von VAU_ZWO
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: NOL/Eislingen/ SP1 Naked
Zitat:
Zitat von rene_winter Beitrag anzeigen
Hi , ich hab vor kurzem eine 2. sehr schicke Sp1 gekauft mit einigen Basteleien an Elektrik usw.
Der Originaltacho wurde gegen einen Fahrradtacho getauscht und es wurde ein Analoger Drehzalmesser angeschlossen.
Jetzt zu meiner Frage : Wo sitzt denn der Drehzahlgeber? An der Zündspule? oder ist der mit dem originalen Geschwindigkeitssensor vereint am Motorgehäuse?
Welche Karbelfarben sind denn für das Drehzahlsignal zuständig ?

Ich weis auch leider nicht ob der Drehzahlmesser schon mal angeschlossen war und funktioniert hat , hab auch auf die schnelle keine Einstellmöglichkeit gesehen bezüglich Zylinderzahl usw...

Gruß René
Du kannst nur hoffen das diese "Spezialisten" den original kabelstrang nur Grade abgeschnitten haben sonst wird's lustig beim suchen!
Aber Master Higgens hat recht!!!
__________________
Gruß von mir

SP1 Undressed
Gold Edition
VAU_ZWO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-10-2013, 18:24   #4
rene_winter
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Hanau / Sp-1 /380 Exc
Ja der Kabelbaum scheint soweit original bis auf dem Teil im Cockpit soweit ich das bis jetzt beurteilen kann.

Gruß René
rene_winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-03-2014, 15:37   #5
rene_winter
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Hanau / Sp-1 /380 Exc
Wo sitzt denn der Drehzahlsensor? Der Stecker ist ja am Heckkabelbaum zu finden. Wo am Motor sitzt denn der Drehzahlsensor?

Gruß
rene_winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-03-2014, 20:54   #6
VAU_ZWO
 
Benutzerbild von VAU_ZWO
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: NOL/Eislingen/ SP1 Naked
Wird am Steuergerät abgefragt bzw ist eine der Zündspulen klemmen
__________________
Gruß von mir

SP1 Undressed
Gold Edition
VAU_ZWO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-03-2014, 20:59   #7
rene_winter
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Hanau / Sp-1 /380 Exc
Hm ok , weil bei mir liegt noch ein 3poliger stecker im heck , der nicht angeschlossen ist und nach meinem kabelbaum i(Werkstatthandbuch)ist das der anschluss für den drehzahlsensor. Hat wer zufällig ein bild von dem teil für mich?
rene_winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-03-2014, 21:11   #8
VAU_ZWO
 
Benutzerbild von VAU_ZWO
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: NOL/Eislingen/ SP1 Naked
Der liegt bei mir auch im Heck ,und da müsste noch einer sein!
Einer der beiden Stecker ist fürs Diagnose gerät zum Fehler auslesen
__________________
Gruß von mir

SP1 Undressed
Gold Edition
VAU_ZWO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07-03-2014, 21:13   #9
VAU_ZWO
 
Benutzerbild von VAU_ZWO
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: NOL/Eislingen/ SP1 Naked
Aber einen zubehör Drehzahlmesser kannste auch an der zündspuhle anschließen klemme 1
__________________
Gruß von mir

SP1 Undressed
Gold Edition
VAU_ZWO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-03-2014, 00:17   #10
rene_winter
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Hanau / Sp-1 /380 Exc
Ja der Diagnosestecker ist ein 3Poliger Stecker mit 2 Anschlüssen. Ich meine aber den Stecker , der laut Kabelbaum im Werkstatthandbuch am Drehzahlmesser angeschlossen wird. Wo nimmt denn der originaltacho seine Drehzahl her? Wäre ja praktisch , wenn ich das Kabel des Originaltachos für die Drehzahl an den Tumbleton & Twist tacho anschließen könnte. Das baumelt da ja eh schon vorne im Cockpit rum. Vermute aber , da der Stecker im Heck leer ist , ist kein Drehzahlsensor mehr angeschlossen. Wie sieht der originale Drehzahlsensor denn aus. Und wo ist er original verbaut? Bzw. Wo genau misst er das Signal? An der hinteren Zündspule? Und wenn ja , wo ist die original verbaut? Die wurde nämlich glaube ich auch verlegt.

Fragen über Fragen
rene_winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-03-2014, 07:02   #11
VAU_ZWO
 
Benutzerbild von VAU_ZWO
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: NOL/Eislingen/ SP1 Naked
Wie schon gesagt der original Tacho bekommt sein Signal von der ECU und die ECU bekommt das Signal von der Cdi und die bekommt es vom HallGeber der Zündung , und von der CDI gehen die Klemmen für die Zündspulen ab!
Das ist ein grün gelbes Kabel (Klemme 1)wie oben erwähnt,
Und das greifst du für den Drehzahlmesser ab!
Die Mopeds haben keinen Drehzahlsensor an der Kurbelwelle wie beim Automotor, das wird hier etwas einfacher gelöst.

Es gibt nur einen Drehzahl Sensor am Ritzel und der misst die Geschwindigkeit für den Tacho.
Die zwei Stecker die du meinst sind bei jeder SP unbelegt!und nur zur Fehlerdiagnose, und die Stecker würde ich unberührt lassen da erstens sehr viele Signale an der ECU mit 5 Volt laufen,
Und damit funkt ein Zubehör Tacho nicht!
Und falls deine Dicke mal Zickt solltest du ja einen Fehler auslesen können und dazu werden die Stecker benötigt.

Mal noch ne frage!
Möchtest du den originalen Tacho anbauen oder einen Zubehör Tacho ?
__________________
Gruß von mir

SP1 Undressed
Gold Edition

Geändert von VAU_ZWO (08-03-2014 um 07:20 Uhr)
VAU_ZWO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-03-2014, 15:58   #12
rene_winter
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Hanau / Sp-1 /380 Exc
Ich habe mich jetzt für einen Tumbleton & Twist entschieden. Der auch schon verbaut ist , bis auf den Drehzahlmesser. Ich hatte halt gehofft , dass ich den Zubehörtacho am Drehzallkabel des Originaltacho´s abgreifen kann, welches ja noch im Cockpit rumbaumelt. Ich war mir eben nur nicht sicher ob da im Heck noch alles Tacko von der Geberseite ist. Deshalb die Verwunderung mit dem nicht belegten Stecker. Ich werde den Tacho mal direkt an das originale Drehzahlkabel anschließen. Und schauen ob das hinhaut.

Gruß
rene_winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-03-2014, 20:45   #13
VAU_ZWO
 
Benutzerbild von VAU_ZWO
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: NOL/Eislingen/ SP1 Naked
Das wird nicht gehen weil 5 Volt nimm das von der zündspule
__________________
Gruß von mir

SP1 Undressed
Gold Edition
VAU_ZWO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-03-2014, 18:48   #14
rene_winter
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Hanau / Sp-1 /380 Exc
Hab den Drezahlmesser jetzt angeschlossen am +Anschluss der vorderen Zündspule. Er zeigt die Drehzahl auch an. Nur bei höheren Drehzahlen stimmt sie glaube ich nicht mehr (zeigt etwa 1000-2000 zu wenig an). Außerdem ist bei konstanter Drehzahl des öfteren ein "zucken" des Drehzahlmesser zu sehen. Also der Nadel für die Drehzahl.
Hat da wer vielleicht einen Tipp für mich? Zylinderzahl ist richtig eingestellt.

Gruß René
rene_winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-04-2014, 14:06   #15
VAU_ZWO
 
Benutzerbild von VAU_ZWO
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: NOL/Eislingen/ SP1 Naked
Und biste schon weitergekommen???
__________________
Gruß von mir

SP1 Undressed
Gold Edition
VAU_ZWO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-04-2014, 11:11   #16
rene_winter
 
Registriert seit: May 2013
Ort: Hanau / Sp-1 /380 Exc
Nein leider noch nicht.
Da werde ich mich dieses Wochenende nochmal ranmachen.
Scheinbar ist das Signal nicht deutlich genug .
Werde es mal mit dem Umwickeln des Zündkabels probieren.
Bzw. des Kabel von der Zündspule mit einem Massekabel abzuschirmen. Das sollte zumindest gegen das Zucken helfen.

Gruß
rene_winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-02-2018, 12:09   #17
Hondavt8
Newbie
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Cuxhaven/Honda SP1
Habe auch gerade einen t&t verbaut.
Das Drehzahlsignal wollte ich an + der Zündspule abnehmen. Lese aber gerade das der Drehzahlmesser zuckt. Ist es beim umwickeln des Zündkabels den besser? Weiß das jemand?
Hondavt8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25-02-2018, 21:33   #18
Walle
 
Benutzerbild von Walle
 
Registriert seit: Oct 2002
Ort: Hometown of Kreidler, Moped:SP1, R6 not for Highway used, Piaggio Storm 70 only for Highway
das ist immer besser da bessere Qualität des Signals.
Nach mal 5 Umwicklungen, die müssen auch nicht eng sein.
__________________
Walle,
don't eat yellow snow!
Walle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-02-2018, 09:55   #19
Stolle1989
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: Braunschweig
Weiß es grad nicht aus dem Kopf aber ich meine die VTR zündet nur dann wenn Sie muss da Sie ihr Signal von der Nockenwelle holt und nicht von der Kurbelwelle...
Ergo ist kein "Lerrfunken" vorhanden.

Wenn du nun an eine Zündspule gehst um ein Drehzahlsignal zu erzeugen solltest du also auf 1 Zylinder und nicht 2 im Drehzahlmesser stellen.

Wieso geht man nicht ans Drehzahlsignal der Kurbelwelle, das sollte doch genauer sein oder kann der DZM das Signal nicht verarbeiten?
__________________
Honda VTR1000SP1 2000 only Track
Honda VTR1000SP1 2001 only Track (Endurance)
Ducati 900SS 1995
Honda CR250 2000
KTM EXC500 2012
Stolle1989 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02-03-2018, 14:24   #20
Hondavt8
Newbie
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Cuxhaven/Honda SP1
Thumbs up T&T Drehzahlmesser

Also ich habe das Kabel vom T&T jetzt 5 mal um das Zündkabel von Zylinder 1 gewickelt. Im Leerlauf sieht die Anzeige gut aus, aber bei höheren Drehzahlen starkes Schwanken.

Vielleicht sollte ich es mit mehr Umwicklungen versuchen um ein besseres Signal zu bekommen.

Ich würde auch gerne mal an die Zündspule von Zylinder 1 anschliessen aber die sitzt so verbaut das ich nicht dran komme. Hat da jemand einen Tipp.

Hab auf dem Stromlaufplan gesehen das das Gelb/Blaue Kabel von der Zündspule zur Konverter Einheit geht. Wo finde ich die. Vielleicht kommt man da besser ran zum anschließen??

Tipps werden gerne entgegengenommen.....

Gruß Stefan
Hondavt8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-03-2018, 20:46   #21
Hondavt8
Newbie
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Cuxhaven/Honda SP1
Habe jetzt den Anschluss an der Zündspule.
Das Signal ist sehr stabil. Denke ich werde mal eine Probefahrt machen wenn es wärmer ist.
Hondavt8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-03-2018, 20:51   #22
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Vorsicht mit dem Anschluss an der Zündsule, nur wenn der Messeingang des Drehzahlmessers sehr Hochohmig ist diese Methode verwenden, ist der Messeingang Niederohmig nimmt es die Leistung der Zündsule zurück und somit die Motorleistung.
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)