Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13-03-2018, 11:56   #12
Gramusel
 
Benutzerbild von Gramusel
 
Registriert seit: Nov 2017
Ort: Herzebrock(lyn) *** VTR F + MT-01 ***
Ich habe mit den bekannten (?) Finanzierungsvermittlern aus dem Internet nur gute Erfahrungen gemacht. Das gilt für die ursprüngliche Finanzierung beim Baubeginn (2006, Interhyp) als auch bei der "Umschichtung" der Finanzierung (2014, DAB-Bank). Die Beratung und Abwicklung war stets top und das Angebot sehr günstig. Da kam die Hausbank in keinster Weise mit. Unterlagen zusammensuchen muss man in jedem Fall.

Finanziert wird bei uns aktuell über die DKB. Die haben uns sehr gute Konditionen und großzügige Sondertilgungsoptionen geboten. An die DKB kommt man als Endkunde jedoch gar nicht selbst ran, da diese die Finanzierungen nicht selbst vermittelt. Das geht nur über die Dienstleister, wie Check24, Interhyp, DAB-Bank oder andere. Über die drei kann ich jedenfalls nur Gutes berichten, da ich 2014 über sie Angebote eingeholt habe. Der Ausschlag zur DAB-Bank hat nur eine minimal bessere Kondition gegeben, die sich aber tageweise ändern kann. Die Angebot sind meist nur ein paar Tage gültig. Mach dich auch nicht verrückt dabei. Wenn du ein gutes Angebot hast ... Schlag zu und ziehe es durch! Klar kann es woanders zwei Tage später nochmal 0,05% besser werden, aber das sollte nicht den Ausschlag geben. Man vergleicht sich sonst zu Tode. Die Schwankungen sind normal und die Konditionen sind derzeit generell noch echt super. DAS kann sich aber in nächster Zeit ändern, also fackele besser nicht zu lange. Lass dich beraten, such deine Unterlagen zusammen und mach die Sache klar.
Gramusel ist offline   Mit Zitat antworten