Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02-07-2018, 23:42   #79
alter-Heizer
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: 72800 Eningen Honda RC 30, Buell XB9R, Aprilia RSV 1000 zur Hälfte und KTM 990 Superduke R
Die Reifenfrage überhaupt

Die Reifenfrage überhaut:
Brauche ich einen Hypersportreifen oder taugt mir ein Tourensportreifen eben so, oder sogar noch besser?
Das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.


Habe schon Fahrer gesehen die unbedingt mit den Supercorsas fahren mussten, welche dann aber am HR noch 1,5 cm Angsstreifen auf jeder Seite hatten.
Diese Fahrer wären mit jedem Tourensportreifen wesentlich besser bedient.


Wer natürlich richtig fahren kann und sein Bike fast immer im Grenzbereich bewegen will, für den sind diese Reifen natürlich ein Sicherheitsgewinn, zumindest wenn es top Wetter ist, und es den Fahrer nicht stört, wenn die Schlappen nach knapp 2000 km wilder Hatz dahingeschmolzen sind.



Meine alten Heizer Tips:
Die modernen Tourensportreifen bieten auch für einen alten Rennfahrer auf trockener Piste immer genug Grip, halten deutlich länger und bieten bei kühlen Temperaturen oder wenns mal nass ist mehr Sicherheit.


Mein eigener Tip als Alleskönner mit sportlichem Akzent ist der Continental Road Attack 2 Evo den ich auf meiner Superduke R drauf habe.
__________________
Die Weihnachts Spenden Aktion 2018 ist gestartet!
alter-Heizer ist offline   Mit Zitat antworten