Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24-01-2017, 17:12   #24
firestorm69
 
Benutzerbild von firestorm69
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Leutkirch, Allgäu,,1x 97er F,,1x 98er F,, 1x 99er CBR900RR
Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten,
Da war sehr viel Interessantes dabei, besonders von Mopedjunkie, Walle, sksv86, hars.
Die Unförmigkeit ist sehr interessant, auch sehr logisch.
Ich denke bei der cbr900rr wurde mehr Wert auf Gewichtsreduzierung gelegt und deswegen die 525, auch ist es ein 4 Zyl, und damit nicht so aggressiv zu der Kette.
Auch wenn ich keine Masterarbeit zu dem Thema schreiben werde, so ist es doch sehr interessant immer wieder Neues zu erfahren.
Das macht ein gutes Forum aus, das Wissen ausgetauscht wird.
Zu der Dicke der Kette, meine MBX80DX hatte eine Fahrradkette, da musste man alle 500km nachspannen.
Die NSR125R hatte eine wesentlich dickere Kette, nachspannen alle 8000km!
Bei den Dicken, cbr vtr, hängt auch viel von der Nutzung ab, Regenfahrten, Volllast Autobahn usw beeinflussen die Lebensdauer erheblich, auch das Reinigen und Schmieren hat ein großen Einfluss auf die Lebensdauer.
Vielen Dank
__________________
Wer Falschkommas druckt oder Falschkommas in Umlauf bringt, wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter 2 Komma 0 Jahren bestraft !!

Geändert von firestorm69 (24-01-2017 um 17:34 Uhr)
firestorm69 ist offline   Mit Zitat antworten