Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07-03-2018, 13:41   #20
Higgens
Cheffe
 
Benutzerbild von Higgens
 
Registriert seit: Sep 2001
Ort: Kapellen-Drusweiler, VTR1000F Repsol only Street, VTR1000F only Race
Zitat:
Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
Solche großen Ventilspiele an den Einlassventilen sollten eigentlich nicht vorkommen. Das kann nur passieren, wenn jemand beim Einstellen falsch gemessen und Shims mit viel zu geringer Dicke eingebaut hat oder die Messung falsch ist.
Wichtig beim Ventilspiel messen ist, dass man eine Fühlerlehre mit 0,01 mm Abständen hat, z.B. 0,05; 0,06; 0,07; 0,08; 0,09; 0,10; 0,12; 0,15; 0,18; etc. Zwischengrößen lassen sich durch kombinieren herstellen: 0,06 + 0,07 = 0,13. Wichtig ist auch, dass man an der richtigen Stelle zwischen Nocken und Tassenstößel misst und dass man die Fühlerlehre nicht mit Gewalt einführt, sondern "saugend".

PS. Noch ein Tip: wenn Du die Shims ausgebaut hast und ihre Dicke noch ablesen kannst, besteht evt. die Möglichkeit, die Shims so untereinander zu tauschen, dass man nicht alle (nicht passenden) neu kaufen muss.

Gruß,
Der Rotfuchs
Viel wichtiger ist das man mit den Fühlerlehren auch umgehen kann und das Gefühl hat was saugend ist.
__________________
mfg.Higgens

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Das Leben ist ein Scheiß Spiel, aber es hat einen Geile Graphik.

Träume nicht dein Leben, Lebe deinen Traum !

Tipps und Tricks für die VTR und vieles mehr

Spezial Elektronikteile, Verschleißteile, Zubehörteile, Original Ersatzteile, Schmier- und Pflege Mittel usw. Rund ums Bike

Geändert von Higgens (08-03-2018 um 15:02 Uhr)
Higgens ist offline   Mit Zitat antworten