Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06-03-2018, 00:21   #13
SadFool
 
Benutzerbild von SadFool
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: CBR1100XX & VTR1000F; Cork, Ireland
Hi Rotfuchs,

Ich hatte nur das Problem, das beide Markierungen nicht 100%ig exakt waren. Ich hatte mal im Superhawk Forum gelesen, dass man die Anzahl der Kettenglieder zwischen den beiden Markierungen zaehlen kann, weiss aber nicht mehr wieviele das waren.

Hab jetzt aber das Timing endlich 100%. Ventilspiel mehrere Mal gemessen (mit unterschiedlichen Werten, wahrscheinlich dank des verstellten Timings).

Resultat (wenn man drauf schaut, hinter dem Moped stehend):
0.30 0.29
0.25 0.25

0.10 0.10
0.29 0.31

So basierend auf den Toleranzwerten (Einlass 0.13-0.19 und Auslass 0.28 - 0.34) sind meine Auslaesse alle ok (wenn auch 2 auf der engen Seite), aber das Einlassventilspiel vorn zu gross und hinten zu klein... werde alle Einlaesse machen, sollte ich die 2 Auslaesse mit 0.29 auch machen?

Brvor ich allerdings weitermachen kann, 3 kleine Tipps aus nun leider eigenen Erfahrung:
1. Zuendkerzenloecher abdecken, sonst koennte eine kleine Schraube reinfallen.
2. Wenn man die Steuerkette an einer der Nockenwellen mit nem Kabelbinder festmacht, diesen vor dem Weiterdrehen der Kurbelwelle entfernen. Dieser reisst ansonsten und faellt in den Kettenschacht und ist nicht mehr auffindbar.
3. Mit dem Schrauben aufhoeren wenns nur noch schief laeuft und am naechsten Tag Loesungen fuer Punkt 1 und 2 finden.

Ach was hab ich Spass an diesem Projekt. Zum Glueck ist das Wetter eh grad Sch**sse.

Ich werde berichten.

Beste Gruesse,
Marc
SadFool ist offline   Mit Zitat antworten