Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26-11-2017, 14:08   #24
Buddrärschle
 
Registriert seit: Feb 2014
Ort: Tübingen/ Sp1
In der Zwischenzeit bin ich auf ein anderes Problem gestoßen. Mein ESD frisst an meiner Schwinge ich hatte das Motorrad so gekauft und war wohl im Eifer des Gefechts zu verliebt um genauer zu gucken. Die Anlage ist laut Vorbesitzer komplett von SR Racing. Nur scheint einer der Vorbesitzer den ESD gekürzt zu haben. Dafür spricht zum einen diese hässliche Kante am Eingang ESD/Krümmer sowie der Fakt, dass der ESD auf der außen liegenden Seite 40,2cm lang ist und auf der nach innen nur (Richtung Reifen) 40,0cm.

Soweit so gut. Nur was mache ich nun?
Hoffen, a) dass das weiterhin gut geht, kein Tüvler was merkt und ich keinen Unfall habe bei dem das zutage kommt oder b) eben diesen ESD reparieren/ersetzen lassen. Wobei bei a) dann immernoch die Frage bleibt wie bekomme ich den ESD von der Schwinge weg positzioniert. Ich hatte überlegt von nem Bekannten mir Distanzringe fräsen zu lassen, die ich im Krümmer positioniere damit dieser nicht mehr so weit ineinader rutscht und ich hierdurch mehr Weg weg von der Schwinge gewinne. Mir ist bewusst, dass ich dadurch den Krümmer im Durchmesser leicht beschneide was negativ auf den Abgasausstoß auswirkt und womöglich iiiiiirgendwann auch die Ventile mehr belastet.









Buddrärschle ist offline   Mit Zitat antworten