Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17-12-2016, 21:06   #9
metamorph
.
 
Benutzerbild von metamorph
 
Registriert seit: Oct 2011
Ort: Zur Zeit Sorrento (I), sonst Zürich. ZZR 1200
@ alter-Heizer

Klar doch, Bilder sind ein Muss.

Komm schon, dann wandert doch auch aus.
Du solltest ab und an auf Dein Frauchen hören.

Dann sollte ich das nächste Jahr nicht zu Deinem Grillfest kommen?


@ Roadburner

Na ja, ich hoffe doch, dass mich meine Freunde mal besuchen kommen.
Und auch ich werde zwischendurch mal zurück kommen.
Alleine das Grillfest von Schescho ist ein Muss.

Aber eben, ganz alleine bin ich ja nicht.
Einer meiner besten Freunde und seine Frau sind bereits dort.

Das man in Thailand die Familie mit unterhalten muss, darf, soll . . ., ist klar.
Thailand hat, wie viele andere Länder keine Altersvorsorge oder Sozialhilfe, da kommen die Kinder für die Eltern auf.
Das machen die Thais auch unter sich selbst und wenn ein Farrang eine Thai heiratet, dann übernimmt er gewisse kulturelle Aufgaben mit.

Ich werde bestimmt immer wieder mal berichten wie es so geht.


@ MK WF

In Thailand reden sie Thinglisch.
Was auch der Grund ist, warum wir erst nach Phuket gehen.
Das ist der Schmelztiegel von Asien und Europa.
Die Thais sind sich die Farrangs und andere Ausländer gewohnt und sprechen relativ gut Englisch.
Aber eben, Thai werde ich lernen müssen.

Sollte es uns nach zwei drei Jahren noch immer gefallen, werden wir in den Norden ziehen.

In Thailand ist High-speed-Internet kein Problem, auch beim Mobilnetz nicht.
Zumindest nicht auf Phuket.

Das mit den Strassen ist nicht ganz richtig.
Gerade im Norden sind die Strassen neu, wunderschön und sehr gut.
Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme dort als ich eine 1000er gemietet habe.

Aber ja, auf Phuket werde ich nur mit vier Rädern unterwegs sein, die Unfallrate ist mir dort zu hoch.
__________________


Die Zeit ist das Feuer in dem wir verbrennen


wie ich Thailand kennenlerne

metamorph ist offline   Mit Zitat antworten