..:dieVTRcommunity:..

..:dieVTRcommunity:.. (http://www.vtr1000.de/forum/index.php)
-   SmallTalk (http://www.vtr1000.de/forum/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Neu Panigale V4 (http://www.vtr1000.de/forum/showthread.php?t=82436)

2Fast4U 06-11-2017 10:12

Neu Panigale V4
 
...wems gefällt.... Meins wäre es nicht. :16:

http://gasgriffsalat.com/2017/11/06/...4/#prettyPhoto

Indianer 06-11-2017 10:26

Mal davon abgesehen dass ich unfähig bin solch ein Geschoss adäquat zu bewegen, find ich sie richtig geil :14:

sksv86 06-11-2017 11:42

Rattenscharf finde ich die Duc:14:!
Aber Blick aufs Konto und gut, ich kann gönnen!
Die kommt mit rund 1100cm, für die SBK muss was kommen mit 999ccm oder bekommt Ducati ne Sondergenehmigung indem sie per Drehzahl kastriert wird!?

baum_roman 06-11-2017 13:24

Nein, Ducati baut für 2019 ein Homologationsmodell. Wahrscheinlich sowas wie die Final Edition wird es dann zu kaufen geben.

alter-Heizer 06-11-2017 13:36

Die kostet mir bestimmt zu teuer. :D

Die Optik sieht nicht viel anders aus als der Twin.
Aber wer genug Kohle hat und noch jung genug ist für die Sportlerhaltung, der soll doch gerne Spaß damit haben. :14:

Bernde 06-11-2017 14:11

@Stefan
Die Duc wäre doch etwas als Forum-Mitbesitzer-Moped. :) Du hast doch Erfahrung mit so etwas und auch die Begabung Geld dafür aufzutreiben. :):D

Ich finde die Duc übrigens dem Modetrend und der hauseigenen Linie entsprechend gelungen. Ganz allgemein ist das verstu(e)mmelte Heck mit dem Kennzeichengalgen aber weniger schön.

2Fast4U 06-11-2017 16:05

Also ich finde sie absolut nicht schön. Wenn ich daran denke, was aus der Ducati Schmiede schon gekommen ist(916 -998 und die 1098er bzw. 848er), geht das hier optisch gar nicht zusammen. Aber Geschmäcker sind ja verschieden. Und ich muss mir keine Gedanken machen, was der Eimer kostet, weil kommt eh nie ins Haus. :D:14:

uwe.z 06-11-2017 17:57

sieht leider nun auch total verplastigt aus .
von duc. hätte man ein filigraneres design erwarten können...
nun , mir auch egal - eh zu teuer das möppi , und ich zu alt für son brenner .

alter-Heizer 06-11-2017 18:21

Also die V4SSpeziale würde mir von der Lackierung her gut gefallen und auch die sonstigen Gimmicks. :14:

Nur wird die wohl schlapp 40 Kilo kosten denke ich. :11:

Und dafür muß eine Oma ganz schön lange stricken. :D

Jürgen 57 06-11-2017 18:32

Bei dieser Duc ist es ähnlich wie bei der Super Sport, die Karren gefallen mir bis zum Tankende.
Dieses blöde Himmelfahrtsheck finde ich dann wieder total daneben. :15:
Ob man so viel Leistung für mindestens eben so viel Geld braucht......diese Frage ist müßig. Wer Spaß dran hat und das nötige Kleingeld....:14:

Prince911 06-11-2017 19:15

Geschmäcker gehen, glücklicherweise, auseinander.

Das wir, leider, keine 916 oder 996 mehr erwarten dürfen ist klar.
Aus diesem Grund habe ich mich auch gewissermassen mit der 14er oder 15er Panigale angefreundet.

Für mich vorerst die letzte schöne Duc.

Firebird 06-11-2017 19:20

Egal ob 2 oder 4 Zylinder, die Panigale artgerecht auf der Straße zu bewegen ist so eine Sache... ;)

Aber rein von der Optik her seh ich's wie Jürgen. Bis zum Tank, zum Niederknien. Nur das Heck schaut aus wie nach einem Auffahrunfall....mir geht ja schon der Auspufftrend der letzten paar Jahre gehörig auf den Zeiger (Geschwür das am Krümmer wächst), aber das mit den Hecks.... :15:

fermoyracer 06-11-2017 21:13

Ich find sie toll. Bei der S und Speziale staune ich gerade über die Räder, da fehlen ja schon fast die Speichen. Den Auspuff mit Auslässen nach rechts und links find ich klasse gemacht und geschickt verkleidet. Das Heck ist etwas arg kurz, fast schon ein „Auffahrheck“ wie bei diesen Fightern. Scheint aber so die aktuelle Mode zu sein.

Haben wollen in jedem Fall :14:


Aber:
Irgendwo war ne Duc immer auch Gitterrohrrahmen und gerade auch deshalb ggü. z.B. den Japanern sichtbar anders. Der Rahmen hier könnte auch von KamaYamaZuki oder so sein. Schade...


999 oder 1098/1198:
Nachdem ich letztens mit ner sehr, sehr schicken Buell (EBR) im Odenwald war und die so ne Front wie die 999er Duc mit den zwei runden Scheinwerfern übereinander hatte, hab ich mir nochmals die Ducs (749 und 999) angesehen. Mittlerweile gefällt mir die Duc 999 richtig gut. Vor allem ab Modelljahr 2005 mit der neueren Schwinge https://www.google.de/search?q=ducat...wJtq-2bSeUb1M:

Die erste Serie war natürlich ein Schock für 916ff (996/998) Fans, aber mit ein wenig zeitlichem Abstand muss man schon sagen, dass gerade so ne S aus der 999 Serie was Besonderes hat. Sie soll ein super Fahrwerk haben und dann natürlich den klassischen Gitterrrohrrahmen. Mit ihrem Design ist sie selten und wird m.E. zunehmend exklusiver. Technisch ist sie wohl auch ok, wobei alle 20 - 30tkm bei Ducati ne neue Kupplung als Verschleissartikel normal zu sein scheint.

Alternativ gefällt mir dann die 1098/1198 auch sehr, sehr gut. Ein modernes 916er Derivat und als S Version mit Öhlins und Schmiederädern sehr, sehr schick.

Fazit:
Duc hat zumindest optisch sehr schicke Geräte im Angebot. Die V4 find ich toll, aber eigentlich fehlt das (Fast-) Alleinstellungsmerkmal, nämlich der Gitterrohrrahmen. Wenn schon Duc, dann eigentlich so was https://www.1000ps.de/testbericht-23...ti-1198s-corse


fr

Stolle1989 06-11-2017 21:40

Die S wird schon satte 27 Mille Kosten.
Finde ich mittlerweile recht heftig aber do richtig gefallen tut sie mir optisch nicht.
Wenn dann als Speziale mit etwas Farbe.

Gehöre auch eher zu den 916er Reihe Fans.
Lese gerade auch ein Buch zur Geschichte der 916 deren optisches Vorbild ja die 500er gp cagiva war.
Die ersten 916 wurden z.B. auch komplett bei Cagiva in Varese zusammen geschraubt, nur aus Bologna von ducati wurde der Motor geliefert.
Ich finde allgemein hat der Mythos noch eher den Reiz als die Kisten per Hand zusammen gesetzt wurden und Enthusiasten entwickelt haben.
Nicht so industrialisiert wie heute.

Was Robert auch sagt ist die 999 rein fahrerisch gesehen ein tolles Motorrad was serienmäßig super Gimmicks mit bringt.

ElBarto 06-11-2017 21:53

Ein brutales Gefährt. Wirkt auf manchen Bildern etwas klobig. Aber man muss sie wohl live sehen um es abschließend beurteilen zu können.

213 PS sind mal eine Ansage. Bin gespannt was BMW macht. Die wollen ja nächstes Jahr eine neue S1000RR bringen. Hat die dann 230 PS? :11:

Patric SP-1 06-11-2017 23:22

Diese aktuelle Mode, die Mopeds mit kurzem Heck zu designen und dann den Kennzeichenträger an einer Stange zu montieren, gefällt mir nicht. Aber ohne Kennzeichnenträger sieht sie gut aus. Und der Sound scheint auch klasse zu sein.

Prince911 07-11-2017 03:35

Zitat:

Zitat von ElBarto (Beitrag 1058425)
Ein brutales Gefährt. Wirkt auf manchen Bildern etwas klobig. Aber man muss sie wohl live sehen um es abschließend beurteilen zu können.

213 PS sind mal eine Ansage. Bin gespannt was BMW macht. Die wollen ja nächstes Jahr eine neue S1000RR bringen. Hat die dann 230 PS? :11:

Ja Barto, ich bin auch gespannt.

Allerdings frage ich mich auch, warum 250 und mehr PS sein müssen, wenn man mit 160-180 PS viel mehr Spass haben kann.

Ach ja, ich vergass, die elektronischen Helfer. :23:

Stolle1989 07-11-2017 07:29

Die Kennzeichen kann man ja direkt am Heck befestigen...

Für die SBK WM wird es eine "R" geben mit 1000ccm und angehobener Drehzahl.

Es ist halt ein klassisches Wettrüsten, jeder will mehr haben und es gibt genug Spezialisten die zum Händler gehen und das Motorrad nach den Werten im Prospekt kaufen.
Der Hubraum ist schon lange auf einem Niveau allerdings wird die Leistung immer höher, da ist auch klar das die Büchsen teilweise wenn sie artgerecht bewegt werden nicht mehr so lange halten wie früher und die Reparaturen deutlich teurer/aufwendiger werden.
Wie z.B. auch die aktuelle R1 wo viele auf der Rennstrecke Pleuelbrüche bei unter 10tkm erleiden.

Wie Princyboy schon sagt, die meisten wären vermutlich ohne Ihre Helferlein komplett überfordert.
Und das ist das wo für mich persönlich der Reiz an den Geräten verloren geht.
Ich habe mal für den Duc Händler hier ne 1299S eingefahren und die hat mir erst Spaß gemacht als alle Helfer aus waren, man hat doch recht deutlich gemerkt das da noch zwischen dem Handgelenk und Motor ist was regelt und das nimmt mir Freude.

Ist halt ähnlich wie bei Autos, ein C63 AMG kann von jedem auch im Winter gefahren werden ohne irgendwelches Können zu besitzen.
Wer sich früher allerdings einen 911er Turbo oder E34 M5 etc. gönnte wusste wenn der Fuß zu früh unten ist wird's teuer. Und das sind für mich die Reize an Fahrzeugen mit viel Leistung, das man selber auch das Stellglied ist, welches regelt.

nb29 08-11-2017 11:07

Na klar würde mir die duc auch gefallen. Aber... der V2 hatte doch auch schon wirklich genug PS, wahrscheinlich den besseren sound, und mehr Drehmoment unten raus. Das ist doch das was beim Motorradfahren spaß macht. Ich mag die Drehzahlorgien nicht.
Und heute geht der Trend sowiso wieder zu den ursprünglicheren Motorrädern. Das heißt weniger Technik, um die 100PS, auf der Landstraße gut fahrbar. Denke da z.B. an die BMW R9t, oder Die Triumph Truxton.
Nach wie vor gefällt mir die VTR 1000, meine R1100s, die Ur-Monster und auch die Buell. Jede Maschine hat Ihren eigenen Charakter. Mein Traummotorrad sollte so Handlich sein wie die VTR, mit dem Druck des Buellmotors, und dem Wartungsfreien Kardan.
:)

Stolle1989 08-11-2017 11:39

Die V2 Panigale hat durch Ihr Bohrungs Hub Verhältnis und ihre ultra fetten Ventile eh untenrum nicht mehr den klassischen V2 Druck unten raus, da passiert erst nicht "viel" und dann geht's plötzlich bei 6-7000 kräftig los.
Entsprechend ist für mich der Sound auch nicht mehr der Bringer, da klingen die Kisten bis 1198 schon deutlich schöner und gesunder.

2Fast4U 08-11-2017 13:19

Zitat:

Zitat von Stolle1989 (Beitrag 1058474)
da klingen die Kisten bis 1198 schon deutlich schöner und gesunder.

So sieht es aus. Und am schönsten klingt die SP mit offenen Pötten. :20::14:

Stolle1989 08-11-2017 13:38

Zitat:

Zitat von 2Fast4U (Beitrag 1058482)
So sieht es aus. Und am schönsten klingt die SP mit offenen Pötten. :20::14:

Drum waren in meinen 60mm Akras nie Eater während der Fahrt drin außer in SPA weil die Jungens so streng sind :(

PrinceCharming 08-11-2017 20:16

2 Takter?
 
Klingt irgendwie wie ein 2-Takter ... :12:

subway71 10-11-2017 07:32

mir gefällt die V4 auch nicht so pralle..da steht sich kein haben wollen Gefühl ein...von der Seite hat sie sehr viel Ähnlichkeit von der Front bis nach dem Tank mit der SC77 finde ich..nee..nicht meins..

aber...



das wäre was für Papa seinen Sohn..die schönste überhaupt...bei der Form und Farbe geht mir einer ab..lechz..:21:

fermoyracer 11-11-2017 00:07

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
...irgendwie gefallen mir bei der Duc die mit den Gitterrohrrahmen am besten. Gestern daher sowas erstanden :05:...

Wer weiß, welche Duc da jetzt in meine Garage gewandert ist (oder genauer gesagt welche Teilzeit-Duc) :)


fr


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)