..:dieVTRcommunity:..

..:dieVTRcommunity:.. (http://www.vtr1000.de/forum/index.php)
-   Reparatur & Pflege (http://www.vtr1000.de/forum/forumdisplay.php?f=3)
-   -   Welche Bremsbeläge? (http://www.vtr1000.de/forum/showthread.php?t=79855)

jwayne 04-04-2016 18:33

Welche Bremsbeläge?
 
Moin, war heute beim Freundlichen und wurde auf den Zustand der hinteren Bremsbeläge aufmerksam gemacht. Diese sollten getauscht werden - da auch im Mai der TÜV Termin ist.

Eine Anleitung hier im Forum habe ich bereits gefunden und es soll wohl relativ zügig gehen, mir fehlen quasi nur noch die richtigen/passenden Beläge.

Welche Beläge soll ich für hinten nehmen? (Hersteller/Model/Material)
Müssen es vom gleichen Hersteller sein wie die vorderen oder ist das kein Problem einen anderen Hersteller zu nehmen/verbauen?

Danke im Voraus

andysp1 04-04-2016 18:49

hallo
 
ich würde entweder original nehmen oder sinter von ebc oder brembo auf jeden fall keinen billigen dreck aus dem internet:05:

oldy 04-04-2016 19:09

Polo oder Lois, die langen auch für hinten ;)

tomas 04-04-2016 19:37

ich habe AP Racing , vom Dannertom .

Gruß Tom !!!

Prince911 04-04-2016 21:43

Ich bin auf der F die EBC gefahren und fand die top.

Gast 04-04-2016 22:26

Für hinten reichen organische Mischungen, also Stino-Beläge.

Die hintere Bremse wird sowieso überbewertet.:D


(Stino = stinknormal...)

stephan595 04-04-2016 23:43

"Ich bin auf der F die EBC gefahren und fand die top"

Dem schließe ich mich an; ich habe vorne und hinten die EBC Sinterbeläge drin, wobei hinten sicher auch organische Beläge ausreichen.

malowi 04-04-2016 23:51

Hab auch April racing drauf und bin äußerst zufrieden.

Mr.Moped 05-04-2016 09:55

...ich fahr die Lucas Beläge, die reichen für die Straße auch vollkommen!

hars 05-04-2016 10:55

dito.
Lucas MCB703SV hab mir 4 Packs geholt und werd sie demnaechst draufmachen. Denke sollte ok sein... mal sehen... (Preis ist jedenfalls ok...).

MK_WF 05-04-2016 15:51

SV sind aber vordere Beläge, SH wäre für hinten.
Fahre nämlich auch die TRW/Lucas (vorne allerdings die bissigen SRQ)

GrandPrixLegend 06-04-2016 10:12

Habe seit der letzten Saison ebenfalls EBC-Beläge und -Scheiben. Nichts auszusetzen.

Firebird 06-04-2016 10:31

Zitat:

Zitat von hars (Beitrag 1027643)
dito.
Lucas MCB703SV hab mir 4 Packs geholt und werd sie demnaechst draufmachen. Denke sollte ok sein... mal sehen... (Preis ist jedenfalls ok...).

Die 703er sind laut Lucas aber für die SP, nicht die F.

Wie sind denn sonst die Erfahrungen mit Lucas Belägen an der F? Bin am schwanken zwischen denen und den AP Racing.

Blade1970 08-04-2016 15:39

Mahlzeit, Ich Fahre vorne und hinten EBC Sinter und gut iss. :14:

Bernde 08-04-2016 18:09

Zitat:

Zitat von Firebird (Beitrag 1027726)
Die 703er sind laut Lucas aber für die SP, nicht die F.

Wie sind denn sonst die Erfahrungen mit Lucas Belägen an der F? Bin am schwanken zwischen denen und den AP Racing.

Auf meiner F sind jetzt die Vesrah #VD1662JL drauf, und das sind nach EBC, AP sowie den originalen, die Besten.

Firebird 08-04-2016 21:49

Danke für die Rückmeldungen. Hab mir inzwischen die von AP Racing geholt. :) Mal gucken wie die meinen Fahrstil bremsen. :D

Bernde 08-04-2016 21:54

Du weißt doch -wer nicht bremst war vorher nicht schnell genug. ;)
Die beste Bremse macht also den schnellsten Fahrer, und das wirklich.
Auf der Landstraße ist es einfach ein Sicherheitsgewinn.

Poidl 15-09-2016 08:59

Sinter oder organisch?
 
Hallo Jungs,

Muss das Thema nochmals aufwärmen, da bei meiner F auch die Beläge runger sind stellt sich nun die Frage Sinter oder organische Beläge? bei Tante Luise gibts die Lucas Beläge, die schon recht positiv erwähnt wurden, aber dennoch stellt sich die Frage ob für 08/15 Fahrer (selten in den Bergen, kein Ring) die etwas teureren Sinterbeläge auch wirklich notwendig sind.

Danke schon mal...

Arp 15-09-2016 09:20

Zitat:

Zitat von Poidl (Beitrag 1037628)
Hallo Jungs,

Muss das Thema nochmals aufwärmen, da bei meiner F auch die Beläge runger sind stellt sich nun die Frage Sinter oder organische Beläge? bei Tante Luise gibts die Lucas Beläge, die schon recht positiv erwähnt wurden, aber dennoch stellt sich die Frage ob für 08/15 Fahrer (selten in den Bergen, kein Ring) die etwas teureren Sinterbeläge auch wirklich notwendig sind.

Danke schon mal...

Auch der 08/15-Fahrer muss mal eine Notbremsung machen.
Deshalb EBC-Sinter. Bremst spürbar besser.

Stolle1989 15-09-2016 09:49

Fakt ist einfach, dass egal wie man fährt es mit einer guten, bissigen aber dennoch dosierbaren Bremse immer angenehmer ist.

Ich fahre eigentlich nur mit einem Finger auf der Bremse egal ob ich flott oder easy fahre.

Würde an deiner Stelle ruhig mal die Lucas Beläge probieren, ggf. auch die SRQ, ich bin mir fast sicher, du wirst sie danach wieder kaufen.

MK_WF 15-09-2016 13:02

Einfache Regel: Vorne SRQ, hinten egal.

Knubbel 15-09-2016 13:52

AP Racing SF :D

zxr750 07-03-2018 22:18

Wenn Ihr von SRQ sprecht, dann sind die hier gemeint, oder?

Bremsbelag TRW / Lucas MCB816SRQ, Sinter Road Racing ohne ABE

https://www.mymoto24.de/home/Bremsbe...SABEgJZxPD_BwE

Gruß,
TD

Stolle1989 08-03-2018 07:24

jepp.

Rotfuchs 08-03-2018 11:58

- extrem aggressiver Reibwert, sehr hohe Bremsleistung, überragende Wirkung

Würd ich mir überlegen, ob ich die Nachteile (Abnutzung der Scheiben) für den Vorteil in Kauf nehmen möchte. Ich habe daher die "normalen" Sinterbeläge (MCB593SV) von Lucas/TRW genommen.

- Durch die für den normalen Sporteinsatz hohe Hitzestabilität der Beläge sind diese schonend zu den Bremsscheiben bei nahezu allen Wetterbedingungen.

Gruß,
Der Rotfuchs


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)