..:dieVTRcommunity:..

..:dieVTRcommunity:.. (http://www.vtr1000.de/forum/index.php)
-   SmallTalk (http://www.vtr1000.de/forum/forumdisplay.php?f=22)
-   -   Die suche nach dem iron Butt Mopped! (http://www.vtr1000.de/forum/showthread.php?t=82340)

alter-Heizer 06-10-2017 12:49

Die suche nach dem iron Butt Mopped!
 
...............oder auch :05:
Die Suche nach dem ausgefranzten Tourensofa mit dem Mann die freien Autobahnen langfegen kann. :21:

Punkt 1:
Mein Aprilia Kollege sagte vor kurzem zu mir er überlegt sich ein Tourengerät zu kaufen um mit der Madamme fahren zu können.

Punkt 2:
Dem alten Heizer spukt seit seiner schönen 1100 km LS Tour mit der KTM dieser eigentlich doofe iron Butt Gedanke im Hirn rum.

Darum überlegte ich seit etwa 2 Wochen welches Bike dafür echt geeignet wäre.

Anforderungen also:
Guter Windschutz, guter Verbrauch, oder zumindest großen Tank. Zuverlässig sollte sie auch sein und dazu natürlich günstig, da wir beides Schwaben sind! :DDazu noch sozius tauglich und am besten mit Koffern usw. :11:


alter-Heizer 06-10-2017 12:57

Hier mal ein Link wie es der Vara Hannes versucht hat und dabei seine Varadero verreckt ist. :O
http://www.varahannes.at/iron%20butt%20gescheitert.htm

VTRainer 06-10-2017 13:29

ich verspüre eine tiefe abneigung gegen dieses Gerät,
aber es ist nunmal tauglich und für ne BMW nicht ganz so abgrundtief häßlich.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...=topInCategory

VTRainer 06-10-2017 13:43

Deutlich hüppscher , dramatisch schneller beschleunigend und von daher deutlich
Heroischer gehts mit der Yamsel. Koffer und Beautycase gibs bestimmt bei diversen anbietern.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...r=1&scopeId=MB

Gast 06-10-2017 13:44

Ich schmeiß mal eine Yamaha in den Raum, gut, günstig und einigermaßen reisetauglich.
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...=MB&usage=USED

VTRainer 06-10-2017 13:51

Die schaut noch richtig gut aus :14:

Prince911 06-10-2017 14:17

Es wäre wirklich vorteilhaft, wenn Ihr euren Links Namen gebt, bei denen man erkennen kann, welches Moffa sich dahinter verbirgt.
Nicht jeder möchte jeden Link klicken und somit verhindert man "normalerweise", dass ein Motorrad mehrfach genannt wird. :)


Mein Vorschlag:
- Honda CBR 1100 XX
- Yamsel YZF 1000 R Thunderace
- Kawa ZZR 1100 - 1400
- Suzi GSX 1300 R Hayabusa

Greetz,
D. :20:

Prince911 06-10-2017 14:30

Yami FJ, FZS & Co.:
Ich weiß nicht, ob der Windschutz reicht bei so einem Vorhaben.
Komplett aufrechte Körperhaltung, keine Vollverkleidung, ...

Die von mir geposteten Reisebrenner bringen zwar eine gebücktere Haltung mit sich und verbrauchen evtl. 0,432 Liter mehr - aber ich denke, dass andere Parameter eher die Hauptrolle spielen.

Doppel X, Thunderace und ZZR bin ich schon gefahren und fand die schon derbe reisetauglich ! :14:
Man müsste sich nur mal erkundigen bzgl. Koffer(system) und, wenn man möchte, bzgl. höhere Stummel.

Schescho, Respekt, Du bekloppter Schwabe, für dieses Vorhaben !
Freue mich schon sehr über weitere Diskussionen hier und Deinen Finalbericht.

:20:

redVTR1000 06-10-2017 15:00

@alter Heizer..., was ist günstig :D ??

Prince911 06-10-2017 16:20

Er sprach mal von 2,5k .

redVTR1000 06-10-2017 16:27

Na dann ist mein Favorit (als Zusatz in der Garage zum Touren) ne F800GS raus.

Floriot 06-10-2017 16:59

Wie wäre es mit einer CBR 1000 F ? Quasi Vorgänger der XX. Offen 130 PS, die zieht schon ganz gut und der Windschutz ist meiner Meinung nach sehr gut. Noch dazu günstig zu haben.
Ist aber relativ schwer.

Roadburner 06-10-2017 17:31

Zitat:

Zitat von Floriot (Beitrag 1056894)
Wie wäre es mit einer CBR 1000 F ? Quasi Vorgänger der XX. Offen 130 PS, die zieht schon ganz gut und der Windschutz ist meiner Meinung nach sehr gut. Noch dazu günstig zu haben.
Ist aber relativ schwer.

Bin ich 10 Jahre gefahren und mehrmals von D nach F auf der Autobahn. :16:Das waren immer 1600km.
Längere Distanzen mit hoher Geschwindigkeit machen auf dem Teil keinen Spaß. Verbrauch wenns schneller geht gut 9 Liter.
Meine VTR hab ich nicht mehr auf der Bahn gehabt, weil da bei jenseits der 200 immer über 10l/ 100km durchgegangen sind.
Mit meiner FJR kann man auch schön schnell und bequem über die Bahn brennen, aber die ist halt noch zu teuer.
Mein Vater hatte ne K100LT, die konnte das alles viel besser. Stundenlang mit über 200km/h über die Bahn, kein Problem. Verbraucht weniger, Sitzposition, Windschutz, alles Top.
Stefan, Du solltest so'n Teil einfach mal fahren. Ein negatives Urteil würd mich überraschen.

Floriot 06-10-2017 17:33

Okay, ich beuge mich deiner größeren praktischen Erfahrung :D

alter-Heizer 06-10-2017 17:34

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von Floriot (Beitrag 1056894)
Wie wäre es mit einer CBR 1000 F ?

Ja die habe ich auf meiner beobachten Liste auch schon mal drauf, nur weiß ich nicht ob es da Koffertechnisch etwas gibt und ob sie meinem Kollegen zusagen würde.

Die rote Fazer würde mir schon gut gefallen! :14:
Nur sind die Kilometer auch schon reichlich. :05:

Hier mal ein Bild vom ersten Kandidaten den ich auf meiner Liste habe.
Ganz in der Nähe, darum schon mal angesehen.
Von vielen Bekannten eigentlich immer nur gutes gehört.
Finde sie sogar mit dem Koffergedöns noch ansehnlich. :14:

Anhang 112400

Leider ist der Zustand lange nicht so gut wie es auf dem Bild scheint.
Reifen runter einige Kratzer wenn auch nichts wildes und eben nicht geputzt / gepflegt.
KM knapp 40 tausend sein Preis bisher 1850,-
Eventuell fahr ich die doch noch und dann müsste man den Preis noch besprechen.

alter-Heizer 06-10-2017 17:41

Das war der zweite Kandidat Triumph Sprint ST.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...r=1&scopeId=MB

Auch ganz in der Nähe.
Kurze Probefahrt hat mich dann doch etwas ernüchtert.
Drehzahl schon 7000 bei 170 km/h insgesamt auch nicht der beste Eindruck.
Beim fahren war ich dauernd nach vorne gerutscht und immer mit den Schienbeinen an der Verkleidung.
Dazu eine sehr weiche Gabel und Tankgeber kaputt.
Dazu nur eine Gepäckbrücke ..................keine Koffer oder so. :(

alter-Heizer 06-10-2017 17:46

@ Roadburner
Mit etwa 9 -11 Liter wird man wohl fast bei jedem Mopped rechnen müssen, wenn man in der Gegend 170 - 220 unterwegs ist.

Nur macht es eben schon einen Unterschied :05:wenn z.B.die eine Maschine 11 Liter braucht und nur einen 16 Liter Tank hat, die andere 9 Liter braucht und einen 22 Liter Tank hätte.

Prince911 06-10-2017 17:47

VFR - die hab ich ja komplett vergessen. :14:

Damit machste sicher nichts falsch.

GrandPrixLegend 06-10-2017 17:51

Zitat:

Zitat von alter-Heizer (Beitrag 1056877)
Hier mal ein Link wie es der Vara Hannes versucht hat und dabei seine Varadero verreckt ist. :O
http://www.varahannes.at/iron%20butt%20gescheitert.htm

Zitat:

Zitat von varahannes.at
Mich interessierte erst mal der BBG 2500K, das sind mindestens 2500 Kilometer in maximal 24 Stunden.
[...]
Für meinen ersten Iron Butt entschied ich mich einen BB 2500K zu fahren, das sind mindestens 2500 Kilometer in maximal 36 Stunden. Gleichzeitig darf man bei dieser Distanz auch einen SS 2000K fahren. Beim SS 2000K sind mindestens 2000 Kilometer in maximal 24 Stunden zu fahren.
SS 2000K und BB 2500K

Ganz ehrlich, das Erste, was mir dazu einfiel war: total bescheuert. Jedem LKW-Fahrer, der in 24h die angegebenen Entfernungen zurücklegt, würde man den Führerschein abnehmen http://www.arenaforum.eu/images/smilies/vogelzeig.gif
Mir ist auch später nichts b̶̶e̶̶s̶̶s̶̶e̶̶r̶̶e̶̶s̶ Netteres dazu eingefallen ¯\_(ツ)_/¯
------------------------------------
Wenn es nur um das Motorrad geht, würde ich die VFR nehmen. Millionen Fliegen und so ...

alter-Heizer 06-10-2017 17:52

@ Roadburner
Zur K 100LT
Genau so ein Teil durfte ich mal für einen Händler der mal mein Sponsor war Überführen.
Auf der AB dachrte ich echt was ist jetzt falsch. :17:
Da hat es mich fast auf den Lenker gepresst durch die Luft die irgendwie auf den Rücken geleitet wurde oder so. :08:
Das kannte ich damals gar nicht so. :P
Wäre für so etwas bestimmt geeignet, :05:................doch ein klein wenig leiden würde ich da schon lieber :11: wenn ich es ohne Würgereiz anschauen kann. :D

Arp 06-10-2017 17:55

Suzuki Bandit 1200

Damit kannst du dich auch bei deinem Kumpel zum Touren sehen lassen.
Ist trotz Eisenschwein handlich und bietet guten Windschutz mit hoher Scheibe. Mein Bekannter hat mich mit so einer die letzten 10 Jahre begleitet.
Letztes Jahr hat sie mit über 160.000 km den Geist aufgegeben (er hat sich wieder eine geholt).
Die Luftgekühlte ist über den Auspfuff gedrosselt, offen 125 PS!
Die Fahrleistungen sind mit meiner F (Toms Lufi, kürzere Übersetzung, Topspeed echte 245 km/h) auch in der Beschleunigung ziemlich identisch gewesen. Durchschnittsverbrauch gemische Strecke 6,5 l bei hohen Geschwindigkeiten 8-9 l

alter-Heizer 06-10-2017 18:05

Zitat:

Zitat von GrandPrixLegend (Beitrag 1056901)
Ganz ehrlich, das Erste, was mir dazu einfiel war: total bescheuert. Jedem LKW-Fahrer, der in 24h die angegebenen Entfernungen zurücklegt, würde man den Führerschein abnehmen http://www.arenaforum.eu/images/smilies/vogelzeig.gif

Ja eigentlich ging es mir auch genau so, :P doch irgendwie gab es auch in meiner Jugend öfters die Diskusionen ob du mit einem Auto schneller irgendwo wärst usw.
Zu der Zeit gab es aber noch keine so schnellen sparsamen Turbodiesel wie heute. :05:

Da ich geschäftlich vor einigen Jahren immer wieder nach Rostock hoch musste 860 Km von mir aus.
Da bin ich mit einigen verschiedenen Autos gefahren.
Schnellste Zeit waren mal mit einem Nissan Diesel 115 PS 5 Stunden 45 min. :17: und da habe ich nach dem einen mal Tanken noch gefrüstückt. Stop insgesamt 30 min.
Auch da kam immer mal der Gedanke wie lange würde man da wohl mit nem Motorrad brauchen, wegen Tanken usw.

Bin mir fast sicher das man da heute mit dem Bike keine Chance hat :05:
aber man könnte es ja mal versuchen. :11: :D

alter-Heizer 06-10-2017 18:24

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Dem Kollegen stephan 595 hier aus dem Forum ist es zu verdanken das ich die Sprint RS noch probe gefahren habe. :14:

Nur um es vorweg zu nehmen, die gefällt mir auch nicht wirklich :(
aber überzeugt hat sie mich jedoch von ihren Qualitäten schnell. :14:

Anhang 112401

Anhang 112402

Anhang 112403

Man sitzt wesentlich besser als auf der Vollverkleideten.
Vom Windschutz war ich echt überrascht.
Wohl dank der Spoilerscheibe konnte ich selbst 200 aufrecht sitzend fahren mit fast keinem Winddruck. :14:
Wie stephan sagte dreht der Motor auch wesentlich weniger als beim schwächeren Modell.
Dazu fühlte sich der 120 PS Motor auch viel besser an. ;)
Für mein Vorhaben wäre das Teil jedenfalls geeignet und ein Top Case hat sie auch.
Mal sehen was der Kollege und der Preis dann dazu sagen. :D

alter-Heizer 06-10-2017 18:41

Was sagen vor allem BMW Kenner zum Beispiel zu so etwas? R 1150 RS
Ist wohl etwas mit dem ABS oder Kabelbaum
aber die ist halbwegs ansehnlich.

https://suchen.mobile.de/motorrad-in...ction=parkItem

Jo 06-10-2017 19:53

Zitat:

Zitat von alter-Heizer (Beitrag 1056906)
...
aber die ist halbwegs ansehnlich.
...

:O Echt? Findest Du? :O
Solche Motorräder bringen mich dazu, an meiner nineT die weißblauen Embleme abzumachen. :11:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:08 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
owned by higgens - protected by insi :)